Pflichtfelder

Hinzugefügt am: 01.06.2021

Ausbildung Tischler (m/w/d)

Derstappen

Am Galgenberg 11

19209 Lützow

Tel 038874-2180

info@derstappen.de

Ausbildung Tischler (m/w/d)

Beschreibung

Du lernst Arbeitsabläufe zu planen und vorzubereiten, Erzeugnisse nach gestalterischen und funktionalen Gesichtspunkten zu entwerfen, zu zeichnen und zu fertigen. Außerdem zeigt Dir Dein Ausbildungsmeister, wie man Holz- und Holzwerkstoffe richtig auswählt und wie man Furniere, Kunststoffe, Glas oder Metall verarbeitet. Und eins nicht zu vergessen: die modernen Maschinen kennst Du bald in- und auswendig. Als Tischlerlehrling wirkst Du bereits früh an Kundenaufträgen mit und lernst die gesamte Palette der verschiedensten Tätigkeitsbereiche unseres Unternehmens kennen.

Ort der Ausbildung
praktische Ausbildung: im Firmensitz - Lützow oder in der Ausbildungswerkstatt - Neu Dragun
theoretische Ausbildung: Berufsschule der Hansestadt Wismar und des Landkreises Nordwestmecklenburg
Berufsschulzentrum Nord - Lübsche Straße 207 - 23968 Wismar

Anforderungen

Für den Beruf Tischler:in ist die Mittlere Reife oder ein sehr guter Hauptschulabschluss Voraussetzung. 

In der Berufsschule erwirbst Du berufsspezifische theoretische und praktische Kenntnisse. Folgende Fächer sind Bestandteil der Ausbildung: 

  • Sozialkunde
  • Englisch
  • Deutsch
  • Sport
  • Berufsbezogene Lernbereiche (praktische Lernfelder wie z.B. einfache Produkte aus Holz herstellen, Systemmöbel herstellen, Bauelemente des Innenbaus herstellen und montieren und noch einiges Weitere)

Aufgrund der Vorbildung von Schulabgängern mit sehr gutem Mittlerem- oder Fachhochschul- Abschluss kann die Ausbildung von drei Jahren manchmal auf zweieinhalb, oft auch auf zwei Jahren, verkürzt werden. 

Vorteile

 Ausbildungsvergütung
1 Ausbildungsjahr - monatliche Vergütung 600,00 €
2 Ausbildungsjahr - monatliche Vergütung 700,00 €
3 Ausbildungsjahr - monatliche Vergütung 800,00 € 
29 Urlaubstage

Nach der Ausbildung
Bei positiven Begebenheiten sind Deine Übernahmechancen durchaus gegeben.
 
Weiterbildungsmöglichkeiten 
Es bieten sich viele Möglichkeiten einer Spezialisierung z.B. zum Tischlermeister oder einem Studium zum staatlich geprüften Holztechniker, sowie Architekten, Innenarchitekten oder technischen Betriebswirt.

Fähigkeiten

Die Tätigkeit ist eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit, die ein handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen, körperliche Fitness, Kommunikations- und Teamfähigkeit verlangt.


Ende der Bewerbungsfrist